[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Forum Aquascaping-Store • Thema anzeigen - Außenfilter für ein Nano Aquarium - Elite Crystal

Außenfilter für ein Nano Aquarium - Elite Crystal

Außenfilter für ein Nano Aquarium - Elite Crystal

Beitragvon Frank » Mi 14. Mär 2012, 13:54

Hallo,

als kleinen Blickfang betreibe ich in einem Zimmer einen Arcardia Arc Tank mit 35 L. Nicht wirklich etwas besonderes, ein paar Steine, eine Wurzel, HCC, Fissidens und ein wenig anderes Grünzeug. Im Komplettangebot befand sich auch ein mitgelieferter Innenfilter. Egal welche, finde ich Innenfilter optisch nicht wirklich elegant. Vom Vorgägerbecken hatte ich noch einen Rucksackfilter der aber für mich a) keine wirkliche optische Verbesserung darstellte und b) dessen Geräuschkulisse mir nicht wirklich gefiel.

Als Alternative wird oft und gern für ein Nano der Eden 501 Außenfilter empfohlen. Von der Verarbeitungsqualität, dem Preis und dem mitgelieferten Zubehör fand ich ihn recht attraktiv, auch wenn das Ansaugrohr nicht wirklich garnelensicher zu sein schien. Der Eden hätte lt. Anleitung aber neben bzw. hinter dem Becken stehen müssen. Da war es wieder das Problem, für den Unterschrank schien er nicht geeignet zu sein. Berichte im Netz sagten aus, dass der Druck extrem fallen würde und der Filter unter Umständen im Unterschrank auslaufen könnte. Damit fiel er aus dem Rennen.

Als für einen Außenfilter preiswerte Alternative für 40,-- € ffand und nutze ich jetzt im Unterschrank einen Fluval Elite Crystal Flo 20. Laut Herstellerangaben verbraucht er 9 Watt, hat eine Durchflußrate von 360 l/h, ein Filtervolumen von 2,7 l und eine maximale Förderhöhe von 1,3 m. Vom Filter weg geht führt ein normaler Schlauch in den Dimensionen 12/16. Mit einem Reduzierstück bin ich dann auf einen 9/12 Schlauch gegangen an denen die Glaswaren sind. Damit verringert sich durch das Reduzierstück und die zum 9/12 Schlauch passenden Glaswaren der eigentliche maximale Druck des Außenfilters.

Vom Handling her ist das Teil fast wie jeder aktuelle Außenfilter und ich habe ihn seit ca. 1 1/2 Jahren in Betrieb. Die Zuleitungen lassen sich trennen und natürlich im Durchfluss regulieren. Die Inbetriebnahme ist recht einfach. Am Pumpenkopf befindet sich eine mit einem Stopfen verschlossene Einfüllöffnung. Hier muss der Außenfilter bis oben hin mit noch fehlendem Wasser aufgegossen werden, Stopfen verschließen, Regulierhähne öffnen, Strom geben und die Ansaugung läuft perfekt. Verbliebene Restluft im Filter wird gut und schnell abgeführt. Einzig auf den Verschlussstutzen sollte man etwas beim Verschließen achten. Er besteht aus Plastik. Wenn man ihn grobmotorisch mit Gewalt festknallt (wie es meiner zu sehr aktiv tätigen Urlaubsvertretung passiert ist :-)) ) könnte man das Griffstück abdrehen. Über die maximale Standzeit brauchen wir sicherlich bei einem Nano mit Nelen oder ein paar Minifischen (ja die sollen da eigentlich nicht wirklich rein) nicht diskutieren. Den Durchfluss reduzieren eher meine Glaswaren als es der Filter erledigt. Für die Haltung von Nelen sehe ich gerade darin einen Vorteil.

Aus dem Unterschrank heraus hört man den Außenfilter nicht. Damit entspricht er von der Geräuschkulisse und dem angegebenen Verbrauch etwa einem Eheim 2224, man hat aber im Unterschied keine Probleme das Ding anzuwerfen.

Wer einen Außenfilter für ein Nano sucht, der Elite Crystal Flo ist aus meiner Sicht einen Blick wert. Ihn gibt es auch noch in anderen Dimensionen. Zu den größeren Filtern kann ich aber nichts sagen.

Viele Grüße,
Frank.
Viele Grüße,
Frank.
Benutzeravatar
Frank
Team F.A.S
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 21:52

Außenfilter für ein Nano Aquarium - Elite Crystal

Beitragvon Tom » Do 15. Mär 2012, 09:06

Danke für den Hinweis, Tipp und Erfahrungsbericht..... :hut:
Gruss aus Speyer

Tom

Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
.. Ein Forum für Freunde ..
________________________
DCG-Nr. 67 24 20
.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .
.
[url='http://www.mal-ta-cichliden-forum.de']Bild[/url]
Benutzeravatar
Tom
Team F.A.S Süßwasser
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 20:53
Wohnort: 67346 Speyer


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron