[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Forum Aquascaping-Store • Thema anzeigen - Fotoapparate

Fotoapparate

Re: Fotoapparate

Beitragvon Frank » Di 13. Mär 2012, 16:21

Viele Grüße,
Frank.
Benutzeravatar
Frank
Team F.A.S
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 21:52

Re: Fotoapparate

Beitragvon flashmaster » Fr 16. Mär 2012, 17:13

Hy Frank

ganz klar , mit dem Hama hast du sicher recht ,
mein Tipp bezog sich mehr oder minder darauf ein güntiges Stativ für gelegendliche Fotos des Beckens vorzuschlagen ,
und ich denke dafür ist es gerade ausreichend .

Das es sich nicht mit einem Manfrotto messen kann ist mir auch klar ;).
hätte selbst gern eins :D
da für mein Budget aber die Preise selbst gebraucht noch zu hoch liegen
habe ich mir inzwischen ein Cullmann 2921 in der Bucht gebraucht geschossen.
Ich muß schon sagen , selbst dieses ist Welten vom Hama 61 entfernt
unheimlich standfest und stabil , es sind sehr saubere Schwenks möglich , aber leider ist es auch sau schwer .
Da ich aber nicht vorhabe es permanent mit rumm zu schleppen ist es für meine Zwecke optimal .
Wichtig war für mich beim suchen , das es halt auch sauber horizontal geschwenkt werden kann
für Aufnahmen mit der Videokamera.
und das ich eine Schnellwechselplatte drann habe , nichts nervt mich mehr , als wenn ich die Kamera aufs Stativ aufschrauben muß.

Ich habe nämlich leider inzwischen auch feststellen müßen, das beim meinem Pentavision (welches baugleich mit dem Hama ist)
die Standfestigkeit nicht sonderlich prickelnd ist .
Wie ich leider bei der Hochzeit meines Kumpels mitbekommen habe , als ich meine Canon Videocam auf dem Stativ stehen hatte und jemand leicht rannkam und das ganze umgeknallt ist .
Gott sei dank ist die Canon recht stabil und hart im Nehmen sonst wäre sie nach dem Schlag auf den harten Boden sicher Schrott gewesen.

lange Rede kurzer Sinn
meine Meinung ist , lieber ein billiges Stativ als gar keins , gerade wenn es um Aquarienbilder geht
aber man sollte lieber ein paar Mark mehr ausgeben und sich gleich was anständiges leisten , wenn es einem möglich ist .

Ps. weil du es angesprochen hast Frank , das Thema heisst zwar Fotoapparate , da wir aber keine Fotoforum sind , wo man jedem eine eigene Kategorie widmen würde, gehört meines Erachtens nach jegliches Zubehör hier auch mit dazu :)
wenn Du/Ihr anderer Meinung seit kann ich gern ein neues Thema eröffnen und die Posts aus diesem Thread abkoppeln und dort einfügen :)
Lg Bryan

I'm back, in hell it was too lovely

Benutzeravatar
flashmaster
Team F.A.S
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:31

Re: Fotoapparate

Beitragvon Frank » Fr 16. Mär 2012, 21:10

Hallo Bryan,

da hast du dir ja mit der Antwort viel Mühe gegeben. :good: Vielleicht sollten wir einen anderen Aspekt zur Kaufentscheidung eines Stativs mit einbeziehen. Ein wenig muss jetzt dein glimpflich ausgegangenes Katastrophenbeispiel die Vorlage bieten. Je teurer und schwerer die Kamerakombination oder die Videocam ist, die das Stativ tragen soll, destso mehr sollte man sich auf die Qualität des Stativs verlassen können. Wenn ihr nach preiswerteren aber zuverlässigen Stativen auf der Suche sein solltet, sucht mal im I-Net entweder nach Foto Walser oder Enjoy your Camera. Hier findet ihr sehr gute Gestattungsproduktionen unter einem anderen Namen. Ist praktisch wie bei Auto ... Audi A1, VW Polo, Fabia oder Seat Ibiza. Unter der Haube steckt die gleiche Technik. :mrgreen:

Nun möchte ich auch mal die eigentliche Frage zum Thread "Fotokamera" beantworten. Ich benutze eine Canon EOS 5D und als Ersatz dafür eine Canon EOS 40D. In bestimmten Situationen (wie Hochzeiten) macht es Sinn mit zwei Kameras zu arbeiten, sonst wäre es für einen Hobbyfotografen Quatsch. Wenn es leichter gehen soll, gibt es noch eine Panasonic Lumix LX3 und eine Panasonic Lumix FZ 45. Wer sich auskennt fragt sich sicher, warum es keine Canon EOS 5D Mark iii oder eben eine 60D ist oder die neusten Modelle von Panasonic sind. Kurze Antwort, brauche ich nicht. Ein sehr guten Fotograf hat mir mal gesagt, dass man einen Body nur wechselt, wenn man seine kreativen Möglichkeiten ausgeschöpft hat. Somit gibt es dann für die Teile wohl doch noch Erben, wenn ich mich daran halte. So lange da nichts ernsthaftes zu Bruch geht, gibt es auch keinen Ersatz.

Bryan, vielleicht wäre es möglich die Kategorie umzubenenn in Kamera und Videotechnik incl. Zubehör. Damit wäre es ein klar ein Sammelthread zur Technik.
Viele Grüße,
Frank.
Benutzeravatar
Frank
Team F.A.S
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 21:52

Vorherige

Zurück zu Aquarienfotografie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron