Villa Kunterbunt

Hier könnt Ihr Eure Becken zeigen

Villa Kunterbunt

Beitragvon Tom » Fr 20. Jan 2012, 09:44

Moin Moin Ramona -

ich hatte schon vor ca. 30 Jahren diese kleinen Architekten im Aquarium -

Neolamprologus ocellatus ist ein schöner Fisch und in der Gestaltung seines Aquarium ein stettiger, ja manchmal sogar unruhiger Geselle des Umbau`s. Ich habe damals immer eine Handvoll Schneckenhäuser der Weinbergschnecke hinzu gegeben.

Welche Stückzahl pflegst Du ..?..
Gruss aus Speyer

Tom

Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
.. Ein Forum für Freunde ..
________________________
DCG-Nr. 67 24 20
.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .
.
[url='http://www.mal-ta-cichliden-forum.de']Bild[/url]
Benutzeravatar
Tom
Team F.A.S Süßwasser
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 20:53
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Villa Kunterbunt

Beitragvon tico34 » Fr 20. Jan 2012, 10:30

Guten morgen Tom,

ich habe ein Päärchen in meinem alten Aqua, Sie brauchen nur zwei Schneckenhäuser, Sie hatten sogar schon Jungtiere gehabt, leider hat keins überlebt. Die Weinbergschneckenhäuser hatten wir zu Anfangs auch gehabt, aus dem Garten ;) , doch diese haben leider nicht lange gehalten, ich habe dann eine Internetseite gesehen, die Meeresmuscheln für die Kleinen verkaufen und die halten ewig.
Ja, das stimmt, Sie sind sehr Agressiv zu den anderen Fischen, wenn diese zu Nahe kommen, aber dennoch finde ich Sie sehr Interessant, vor allem das Brutverhalten von denen.
Und in dem 350l Becken können Sie sich dann auch austoben, da die anderen Fische auch sehr viel Platz haben. :)
tico34
 

Villa Kunterbunt

Beitragvon Tom » Fr 20. Jan 2012, 11:08

mmmhhh - das mit den Schneckenhäusern ist mir damals nicht passiert -

es gibt ja auch noch die Häuser der Neotauma aus dem Tanganjikasee - sind über den guten Fachhandel zu beziehen ( evtl. Jaime ?? ) oder aber übers www.

Und - was für Beifische hast Du - wenn ich mal so frei weg fragen darf ..?..

(( hoffentlich nichts unpassendes )).
Gruss aus Speyer

Tom

Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
.. Ein Forum für Freunde ..
________________________
DCG-Nr. 67 24 20
.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .
.
[url='http://www.mal-ta-cichliden-forum.de']Bild[/url]
Benutzeravatar
Tom
Team F.A.S Süßwasser
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 20:53
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Villa Kunterbunt

Beitragvon tico34 » Fr 20. Jan 2012, 13:34

Hallo Tom,

klar darfst Du mich fragen, was ich sonst noch an Fischen drin habe (wenn Du mich nicht steinigen tust :) ).

Im Becken sind noch:

Ein Päärchen Schmetterlingsbarsche drin
Schwarmfisch Neon
Pandapanzerwelse
Mini Mamorierte Panzerwelse
Dann noch eine Welsart, wo ich leider den Namen nicht mehr weiss, aber Bryan weisst den ;)
Zweimal Killi-Paare, wo ich aber den Männer noch Weibchen dazuholen werde
3 Schwarzflossensalmer, die schon in dem Aqua drinne war
Armanogarnelen

Ich weiss, es ist ein kunterbunterhaufen und das einige Fische nicht zusammengehalten werden dürfen, aber es sind alles Nachzuchten, also sehr Überzüchte, so dass mann Sie doch zusammen halten kann, also meine Fische laichen regelmässig ab, das ist für mich ein Zeichen, dass Sie sich wohlfühlen ;) .
tico34
 

Villa Kunterbunt

Beitragvon Tom » Fr 20. Jan 2012, 17:53

für wahr - für wahr - Ramona - >> Villa Kunterbunt << VON JEDEM ETWAS - gerührt oder geschüttelt -

ich sage mal aus meiner langen Erfahrung heraus -
solange kein Bürgerkieg im Glase tobt und die Insassen sich sichtbar aus dem Wege schwimmen können ...........

denke mal, dass die Corydoras die Prügelknaben der Ocellatus sind.


In fast jedem anderen Forum der Aquaristik auf dieser Welt würdest DU glatt die rote Karte bekommen - hier nicht -.!.-.

Bin mal auf weitere Pic`s gespannt :hut:
Gruss aus Speyer

Tom

Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
.. Ein Forum für Freunde ..
________________________
DCG-Nr. 67 24 20
.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .
.
[url='http://www.mal-ta-cichliden-forum.de']Bild[/url]
Benutzeravatar
Tom
Team F.A.S Süßwasser
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 20:53
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Villa Kunterbunt

Beitragvon tico34 » Sa 21. Jan 2012, 12:16

Guten morgen Tom,

so sehe ich das genauso und wenn die Fische ablaichen, zeigt es mir, das Sie sich wohl fühlen, ansonsten würden Sie es ja auch nicht machen.

Die meisten vergessen auch einfach, das es sich um Nachzuchten handelt. Ich weiss, in anderen Foren hätte ich das auch nicht geschrieben, da wird man eh oft niedergemacht und einem aufgedrängt, wie man sein Becken gestalten soll usw. Ich finde einfach, jeder sollte selbst seine Erfahrungen machen und sich natürlich vorher informieren.

Ich habe lange gebraucht, bis ich mir den ocellatus gekauft habe, da ich genau wusste, das diese eigentlich hartes Wasser braucht, bis mir aufgefallen ist, bei dem Fischhändler, das er genau dassselbe Wasser wie wir auch haben, deswegen habe ich es ausprobiert und schnell hatte ich Jungtiere vorne im Becken rumhüpfen gehabt, sah echt Klasse aus, doch die Neon´s waren gewitzer gewesen, so dass keins überlebt hatte.

Klar werde ich immer mal wieder Foto´s von Villa Kunterbunt hier reinsetzen, jetzt weisst Du auch warum der Name :D
tico34
 

Villa Kunterbunt

Beitragvon Tom » Sa 21. Jan 2012, 14:21

Ramona - es ist gut so - so wie es nun mal ist -

Villa Kunterbunt - der Name passt ausgesprochen gut zu allem - ich persönlich bin eigentlich für Artaquarien bzw. deren Insassen - aber wenn DU mit deinem Glase zufrieden bist - warum auch nicht ........?

In diesem Forum wird Dir garantiert keiner einen >> Kopf << machen - nur weil halt mal gerade zufällig die Kontinente an Fischigem durcheinander gewürfelt worden sind - hier bestimmt nicht.

Ich bin mal auf weitere Bilder gespannt und auf weitere Erfahrungsberichte mit der Neueinrichtung von Deinem Glas.

Bis denne - wir lesen uns........... :hut:
Gruss aus Speyer

Tom

Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
.. Ein Forum für Freunde ..
________________________
DCG-Nr. 67 24 20
.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .
.
[url='http://www.mal-ta-cichliden-forum.de']Bild[/url]
Benutzeravatar
Tom
Team F.A.S Süßwasser
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 20:53
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Villa Kunterbunt

Beitragvon tico34 » Mi 15. Feb 2012, 22:20

Nabend,

es gibt neue Bilder von der "Villa Kunterbunt" und es gibt noch eine gute Nachricht, meine Schneckenbuntbarsche fühlen sich so wohl, das Sie Jungtiere haben, zwei kleine schwimmen putzmunter rum und das Muttertier bewacht die Beiden, es ist sehr schön diese Fische zu beobachten, aber auch die anderen machen einen sehr guten Eindruck, hoffentlich bleibt das auch so ;-).

Grüßle Ramona










tico34
 

Re: Villa Kunterbunt

Beitragvon Tom » Mi 15. Feb 2012, 22:36

tico34 hat geschrieben:Nabend,

es gibt neue Bilder von der "Villa Kunterbunt" und es gibt noch eine gute Nachricht, meine Schneckenbuntbarsche fühlen sich so wohl, das Sie Jungtiere haben, zwei kleine schwimmen putzmunter rum und das Muttertier bewacht die Beiden, es ist sehr schön diese Fische zu beobachten, aber auch die anderen machen einen sehr guten Eindruck, hoffentlich bleibt das auch so ;-).

Grüßle Ramona


Ramona - neue Bilder - wo ... ? ... :hut:
Gruss aus Speyer

Tom

Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
.. Ein Forum für Freunde ..
________________________
DCG-Nr. 67 24 20
.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .
.
[url='http://www.mal-ta-cichliden-forum.de']Bild[/url]
Benutzeravatar
Tom
Team F.A.S Süßwasser
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 20:53
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Villa Kunterbunt

Beitragvon tico34 » Mi 15. Feb 2012, 22:42

Hallo Tom,

jetzt sind Sie da, Bryan musste Sie für mich hochladen!
Danke Dir ;-)
tico34
 

VorherigeNächste

Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron