[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Forum Aquascaping-Store • Thema anzeigen - Baggis 200er

Baggis 200er

Hier könnt Ihr Eure Becken zeigen

Re: Baggis 200er

Beitragvon Jaime » Sa 5. Nov 2011, 12:49

Hi Baggi :hello:


Wenn der Kalium Dünger zu Grünalgen führt, ist es gut das Du in weglässt, dann bringst Du wahrscheinlich viel genug mit dem Nitrat-Dünger ein!
Kaliummangel siehst Du eigentlich an den Blätter von den Farnen,
wenn sie schwarze Punkte mit Löcher bekommen, und wenn ich Deine Farne sehe, schauen die Top aus!
Mit dem Düngen hab ich auch wieder angefangen täglich zuzugeben, das es besser ist alls Stoß meiner Meinung nach!
Wenn Du die Pflanzen ein bisschen beobachtest, sieht man auch, was Ihnen fehlt, bzw. ob man mehr Nitrat oder Eisen düngen muss!
Muss mich da mal mit Bryan kurzschließen, ob wir da mal was über Mangel Erscheinung machen von den Pflanzen und einstellen, damit man das besser erkennt!
Das Licht was Du hast sollte eigentlich reichen damit die Stauro unten bleibt
bei den Punkalgen ist eigentlich meist zu viel Licht, zu wenig Phosphat und das Co² zu wenig.
Bei mir kommen die Punkalgen weil meinen Aquarium zu viel Tageslicht abkriegen
Mit freundlichen Grüßen

Jaime

Benutzeravatar
Jaime
Team F.A.S
 
Beiträge: 1006
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:59
Wohnort: Augsburg

Re: Baggis 200er

Beitragvon flashmaster » Sa 5. Nov 2011, 14:02

Hy Nicole

das wollte ich eigendlich auch noch schreiben , genau was Jaime ansprach

bei Grünalgen ist entweder Nitrat im Mangel oder der Kaliumgehalt zu hoch
das ein zuviel an Kalium die Nährstoffaufnahme behindern kann
dann entstehen an den Scheiben meis grüne Staubalgen
grüne Punktalgen entstehen wenn das Phosphat in Bezug auf Nitrat mangelt
wiederum kann das ganze áber auch durch einen Magnesium Mangel entstehen der die Nährstoffaufnahme auch behindert

laß wie Jaime sagt einfach den zusätzlichen Kaliumdünger erst mal weg , mit deinem Nitratdünger bringst du genug Kalium ein
da fast alle Nitratdünger auf KNO3 basieren , welches ja schon genügend Kalium enthält
und Kalium ein Stoff ist der im Aqua akkumuliert , dh sich ansammelt und dann teils in Höhen vorhanden ist, jenseits der 25mg/l

dann würde ich mir Bittersalz holen (gibts im Baumarkt 5kg so um die 5-8€)
und dünge so um die 1-2g auf 10l auf (eifach in lauwarmen Wasser auflösen)
diese Menge ist auf keinen Fall zu hoch (vielmals eher noch viel zu niedrig) kann aber helfen Nährstoffblockaden zu brechen

das wären meine Tips dazu :)
Lg Bryan

I'm back, in hell it was too lovely

Benutzeravatar
flashmaster
Team F.A.S
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:31

Re: Baggis 200er

Beitragvon Tom » So 6. Nov 2011, 20:05

Gruss aus Speyer

Tom

Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
.. Ein Forum für Freunde ..
________________________
DCG-Nr. 67 24 20
.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .
.
[url='http://www.mal-ta-cichliden-forum.de']Bild[/url]
Benutzeravatar
Tom
Team F.A.S Süßwasser
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 20:53
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Baggis 200er

Beitragvon flashmaster » So 6. Nov 2011, 21:52

Hy Tom

bitte nichts verwechseln , Bittersalz ist kein NaCl , bei diesem muß man aufpassen
Bittersalz ist Magnesiumsulfat und in keinster Weise schädlich für irgendwelche Bewohner
im Aquarium :) .
Lg Bryan

I'm back, in hell it was too lovely

Benutzeravatar
flashmaster
Team F.A.S
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:31

Re: Baggis 200er

Beitragvon Tom » So 6. Nov 2011, 22:53

Gruss aus Speyer

Tom

Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
.. Ein Forum für Freunde ..
________________________
DCG-Nr. 67 24 20
.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .
.
[url='http://www.mal-ta-cichliden-forum.de']Bild[/url]
Benutzeravatar
Tom
Team F.A.S Süßwasser
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 20:53
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Baggis 200er

Beitragvon Baggi » Mi 14. Mär 2012, 22:42

Guten Abend zusammen!

Ich wollte euch mal wieder ein Foto meines Beckes zeigen, in dem sich seit Monaten nicht viel getan hat. Genaugenommen sind seit dem letzen Foto viele Staurogyne und die Vallis rausgeflogen, und das Moos hielt ja eh nicht. Aber das fällt mir gar nicht mehr auf, weil es schon so lange so ist. Eigentlich bin ich gut zufrieden damit, es ist mir schön genug.

Es hängen seit Samstag 4 neue T5 drüber, und zwar Narva Bio Vital. (Vielen Dank für deine Hilfe, Jaime!!! Ich habe sie online bei A**zon problemlos bestellen können, zu einem guten Preis). Da ich vorher keine Ahnung hatte, welche Leuchten ich nehmen sollte und auf meinen alten absolut nichts drauf stand, war ich über Jaimes Tipp sehr froh.

Das neue Licht ist etwas gelblicher, aber das macht nichts, mir gefällt es gut.
Hier noch ein aktuelles Foto.

Bis dann!

Nicole
Dateianhänge
}<(((°°ß <°°,))))>< c(°°,)))x >{{{(,ö
Benutzeravatar
Baggi
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 20:49

Re: Baggis 200er

Beitragvon Frank » Do 15. Mär 2012, 01:25

Hallo Nicole,

wenn man deinen Thread vom Start an liest, ist es toll zu sehen, wie sich dein 200er vom "normalen" Aquarium klar in Richtung Scape entwickelt hat. Prima gemacht. :good: Im jetzigen IST- Zustand steckt aus meiner Sicht noch genügend Potenzial um es vom Grundsatz her ohne es dabei gänzlich umgestalten zu müssen weiter in Richtung Nasturaquarium auszubauen. Selbst genug Licht für Bodendecker dürfte jetzt ja auch vorhanden sein. Ein paar recht einfach umsetzbare Ideen finden wir garantiert. Schon wenn du etwas von der sehr straffen Zwei- Insel- Lösung wegehen könntest/würdest kann ich es mir mit entstehender Tiefenwirkung noch viel attraktiver vorstellen.

Da Frauen kommunikative Wesen sein sollen, können wir ja mal ohne gleich nasse Finger zu bekommen darüber diskutieren. Wenn du Lust hast, am 200er weiter schöpferisch tätig zu sein, gib ein Zeichen.

Viele Grüße, Frank.
Viele Grüße,
Frank.
Benutzeravatar
Frank
Team F.A.S
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 21:52

Vorherige

Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron