[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Forum Aquascaping-Store • Thema anzeigen - Baggis 200er

Baggis 200er

Hier könnt Ihr Eure Becken zeigen

Baggis 200er

Beitragvon Baggi » Mi 18. Mai 2011, 20:46

Hallo,
hier möchte ich gerne mein erstes Becken vorstellen, das grosse Gesellschaftsbecken.
Es läuft seit Ende August 2010.
Hier die Details:

Hagen Fluval Roma 200
100x40x50 cm, 200 Liter
Eheim 2224 Aussenfilter
Keine Heizung
Beleuchtung: 2x36 Watt T8

Bodengrund: Kies

CO2: zwei zusammengekoppelte Bio-CO2-Flaschen über Diffusor

Pflanzen: Moosball, Lobelia cardinalis, Echinodorus bleheri, Hydrocotyle verticillata, Nymphaea lotus rot, Anubias barteri barteri, Anubias barteri nana, Hygrophila corymbosa

Deko: Lavasteine, Moorkienholz

Besatz: 2 Mosaikfadenfische (m/m), 5 marmorierte Panzerwelse, 6 Diamantregenbogenfische (Restbestand), 31 große Rote Neons, 3 Kakakaduzwergbuntbarsche (1m/2w), ein paar PHS

Anbei ein paar Bilder, wie sich das Becken im Laufe der Zeit so verändert hat.

Durchgehend durch die ganzen Monate ist eine mal mehr mal weniger schlimme Kieselalgenplage. Röhrenwechsel plus veränderte Düngung plus Reflektoren haben da keine großartige Verbesserung gebracht.
Ich habe mich deshalb entschlossen, diesem Becken mehr Licht zu spendieren. Es wird wohl eine Bright Light aus Jaimes Shop, mit 4x39 Watt. Ich hoffe, dass das dem Becken zugute kommt.
In dem Zug möchte ich es auch teilweise neu gestalten, ich bekomme eine Wurzel dazu und werde noch Pflanzen besorgen, da ja im Moment alles sehr eintönig ist.
Mal sehen, wie das alles so klappt in den nächsten Wochen. Ich halte euch auf dem Laufenden. ;)

Bis dann!
Nicole
Dateianhänge
2010-09-24 (2).JPG
2010-09-24 (2).JPG (146.79 KiB) 14077-mal betrachtet
2010-12-12 (1).JPG
2010-12-12 (1).JPG (158.06 KiB) 14077-mal betrachtet
2011-05-07 (3).JPG
2011-05-07 (3).JPG (141.79 KiB) 14077-mal betrachtet
}<(((°°ß <°°,))))>< c(°°,)))x >{{{(,ö
Benutzeravatar
Baggi
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 20:49

Re: Baggis 200er

Beitragvon nelchen71 » Mi 18. Mai 2011, 20:50

Hi Nicole

ein sehr schönes Becken hast du und toll eingerichtet!
Bis die Daach ens
Alexandra


mal schauen,was meine Glaskugel sagtBild
Benutzeravatar
nelchen71
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 21:21
Wohnort: Ingolstadt

Re: Baggis 200er

Beitragvon Gast » Mi 18. Mai 2011, 20:53

Hallo Nicole,

echt schönes Becken hast du da ..... finde ich richtig super .... und dann noch die schöne Tigerlotus....**haben will**
Benutzeravatar
Gast
 
Beiträge: 17
Registriert: So 15. Mai 2011, 13:48

Re: Baggis 200er

Beitragvon Baggi » Mi 18. Mai 2011, 21:02

Hallo Alex und Volkmar!
Danke für eure netten Worte!
Gerade im Moment gefällt es mir eigentlich nicht so gut, aber ich hoffe, das wird wieder!!
Bis dann!
Nicole
}<(((°°ß <°°,))))>< c(°°,)))x >{{{(,ö
Benutzeravatar
Baggi
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 20:49

Re: Baggis 200er

Beitragvon nelchen71 » Mi 18. Mai 2011, 21:08

Hi Nicole

ich finde es wunderschön,meine Becken sehen dagegen "naja" aus.
Aber da nur Garnelen drin wohnen und das auch zur Zucht gedacht ist,
geht es,sonst muss ich noch mehr suchen!
Bis die Daach ens
Alexandra


mal schauen,was meine Glaskugel sagtBild
Benutzeravatar
nelchen71
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 21:21
Wohnort: Ingolstadt

Re: Baggis 200er

Beitragvon Jaime » Mi 18. Mai 2011, 22:01

Hi Nicole!

Danke fürs Bildchen zeigen :mrgreen:
Bin schon gespannt, wie es nach der Umgestaltung aussieht!
Mit freundlichen Grüßen

Jaime

Benutzeravatar
Jaime
Team F.A.S
 
Beiträge: 1006
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:59
Wohnort: Augsburg

Re: Baggis 200er

Beitragvon Baggi » Sa 4. Jun 2011, 21:41

Hallo zusammen!!

Die neue Lampe ist endlich aufgehängt!!! *jubel*
Eine Bright Light von Jaime ist es geworden, 4x39 Watt T5. Ich hoffe, damit kriege ich die Kieselalgen in den Griff!!
Demnächst wird das ganze Becken mal neu aufgesetzt, aber wir hatten Urluab und soooo viel zu tun, da ging es einfach nicht.

Ich hoffe, dass ich demnächst Blyxa zum Wachsen kriege in dem Becken, das würde mir gut gefallen. Dann kommt noch mehr Holz mit rein, auf dem ich etwas aufbinden möchte. Mal sehen, was da so draus wird... aber ich muß mir noch genauere Gedanken machen über die Pflanzenliste.

Auf jeden Fall habe ich heute noch mal heftig getrimmt, die Hygrophila hatte fast das ganze Becken eingenommen.
Jetzt auf einmal sieht man auch wieder Fische. ;)
Bis dann!!

Nicole
Dateianhänge
200er 2.jpg
200er 2.jpg (167.65 KiB) 14062-mal betrachtet
200er 1.jpg
200er 1.jpg (206.63 KiB) 14062-mal betrachtet
}<(((°°ß <°°,))))>< c(°°,)))x >{{{(,ö
Benutzeravatar
Baggi
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 20:49

Re: Baggis 200er

Beitragvon Jaime » Sa 4. Jun 2011, 22:34

Hallo Nicole!

Sieht doch schon ganz gut aus mit der neuen Lampe :-)
Wegen den Kieselalgen die kommen von zu wenig Licht, Silikat im Wasser, und zu wenig Nitrat!

Häng die Lampe seit heute erst drüber, bin gespannt wie Deine Pflanzen loslegen :D
Mit freundlichen Grüßen

Jaime

Benutzeravatar
Jaime
Team F.A.S
 
Beiträge: 1006
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:59
Wohnort: Augsburg

Re: Baggis 200er

Beitragvon Gast » Sa 4. Jun 2011, 22:35

Hallo Baggi,

schaut echt super aus ;) mach immer schön weiter so.....freut mich echt das Frauen soviel Interesse an Aquarien zeigen.... ;)
Benutzeravatar
Gast
 
Beiträge: 17
Registriert: So 15. Mai 2011, 13:48

Re: Baggis 200er

Beitragvon Baggi » Sa 18. Jun 2011, 21:32

Hallo zusammen!

Ich hatte mir ja vorgenommen, mein Becken komplett neu einzurichten. Zum einen, weil der Inhalt quasi nur noch aus einer einzigen, wild wuchernden Pflanze bestand, zum anderen, weil dieses Becken von Anfang an immer wieder Kieselalgenprobleme hatte.

Nach der neuen Lampe letzte Woche habe ich dann Wurzeln und Steine arrangiert und vorgestern bepflanzt.
Gestern sind dann die Bewohner aus ihrem Übergangsquartier wieder zurückgesiedelt worden in ihr trautes Heim.


Ein paar technische Details:
Beleuchtung: Bright Light 4x39 Watt T5 Hängeleuchte
Filter: Eheim 2224
Kein Heizstab
zwei Bio-Co2-Flaschen über Cup-Diffusor


Folgende Pflanzen wurden verwendet:
Microsorum Windelov
Microsorum pteropus narrow leaf
Cyperus Helferi
Starogyne repens
Blyxa Japonica
Utricularia Graminifolia
Weeping Moss


Ich hoffe, es geht nicht alles kaputt, sondern wächst an. Natürlich ist es noch recht kahl und muß erst mal wachsen, wachsen, wachsen. Aber ich hoffe, das wird schon.
Ich wollte mit Absicht keine der veralgten alten Pflanzen mit ins Becken bringen, um die Algen nicht direkt wieder drin zu haben.



Der Besatz ist zur Zeit wie folgt:

Mosaikfadenfisch (m)
Diamantregenbögen, Restbestand (5m/1w)
große rote Neons (32)
Kakaduzwergbuntbarsche (1m/2w)
eine Handvoll PHS

Damit ist das Becken ein Stück weit leerer als vorher, denn ein Mosaikfadenfisch wurde zur Erholung ins 80er ATB verfrachtet (der andere FaFi hat ihn gejagt in der letzten Zeit) und die 5 Panzerwelse sind, damit sie mir nicht den Bodendecker rauswühlen, ins 64er Arcadia gezogen.

Ob ich auf Dauer dem FaFi noch zwei Weibchen hole, muß sich zeigen. Auf jeden Fall kommt morgen oder Montag eine Handvoll Hornkraut o.Ä. ins Becken, auch zur Algenvorbeugung. Das sollte dem FaFi aber ganz gut gefallen, ich wollte es in einer Ecke fluten lassen.

Hier noch ein paar Fotos. Ihr könnte ja mal was sagen.

Bis dann!
Nicole
Dateianhänge
}<(((°°ß <°°,))))>< c(°°,)))x >{{{(,ö
Benutzeravatar
Baggi
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 20:49

Nächste

Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron