Neues Becken am Start

Hier könnt Ihr Eure Becken zeigen

Neues Becken am Start

Beitragvon Jaime » Mi 10. Aug 2011, 23:42

Hallo zusammen!

Heute ist unser neues Becken gekommen :yahoo:
Von der Gestaltung her was rein kommt bin ich mir noch nicht ganz sicher, hab da aber schon einiges im Kopf!
Mal kurz zum Becken!
Maße:
100 cm L x 50 cm T x 45 cm H
Beleuchtung ist auch schon am Start, es ist eine Bright Light mit 4 x 39 Watt drüber!
Bodengrund wird wieder Natur Soil werden von Oliver Knott!
Hier mal ein Bild, zum Einrichten komm ich heute nicht mehr.

Mit freundlichen Grüßen

Jaime

Bild
Benutzeravatar
Jaime
Team F.A.S
 
Beiträge: 1006
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:59
Wohnort: Augsburg

Re: Neues Becken am Start

Beitragvon flashmaster » Mi 10. Aug 2011, 23:56

Hy Jaime

echt schickes Becken , gefällt mir gut , vorallen echt geiles Maß fürn 100er Becken
50cm in der Tiefe da kannste schön was zaubern
die Aufsatzlampe find ich auch echt schick
T5 bringen wenigstens genug Licht nach unten ,
wobei ich mehr der HQI Fan bin , wegen der schönen Lichtreflektionen :)
bin schon gespannt wie sau , was du draus machen wirst
Lg Bryan

I'm back, in hell it was too lovely

Bild
Benutzeravatar
flashmaster
Team F.A.S
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:31

Re: Neues Becken am Start

Beitragvon Jaime » Sa 13. Aug 2011, 23:26

Hi Leute!

So jetzt geht es weiter das Becken ist inzwischen eingerichtet und befüllt :yahoo:
Also an Nature Soil sind jetzt 30 Liter feines drin und etliche Kilo Seiryu/Minilandschaft!

Technik:
Nur eine Koralia 1600l/h, die oben geschriebene Beleuchtung und
Co² Druckgasanlage mit CO² Diffusor und ein CO² Dauertest!

So an Pflanzen sind drin:

Bolbitis heteroclita 'Difformis'
Bolbitis Prothallium - Bolbitis nana
Christmas Moss 'Mini' (Vesicularia sp.)
Eriocaulon sp. 'Goias'
Hygrophila sp. 'Tiger' II
Ludwigia sp. 'Mullertii'
Rotala sp. 'Gia Lai'
Bucephalandra sp. 'Sintang'
Hemianthus callitrichoides " Cuba"


Und jetzt gibt es Bilder, hoffe es gefällt Euch genauso gut wie mir :drinks:























Mit freundlichen Grüßen

Jaime

Bild
Benutzeravatar
Jaime
Team F.A.S
 
Beiträge: 1006
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:59
Wohnort: Augsburg

Re: Neues Becken am Start

Beitragvon flashmaster » So 14. Aug 2011, 00:23

HY Jaime

echt sehr sehr schön geworden das Becken ,
wenn das richtig bewachsen ist , wird es bestimmt der absolute Hammer
gefällt mir echt richtig spitzenmäßig
Lg Bryan

I'm back, in hell it was too lovely

Bild
Benutzeravatar
flashmaster
Team F.A.S
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:31

Re: Neues Becken am Start

Beitragvon Jaime » So 14. Aug 2011, 11:52

Hallo Bryan!

Danke für die Blumen :mrgreen:
Freut mich das es Dir gefällt!
Jetzt muß der Start nur noch schön Algenfrei werden
und die ganzen Pflanzen alles überstehen dann bin ich auch zufrieden.
Mit freundlichen Grüßen

Jaime

Bild
Benutzeravatar
Jaime
Team F.A.S
 
Beiträge: 1006
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:59
Wohnort: Augsburg

Re: Neues Becken am Start

Beitragvon flashmaster » So 14. Aug 2011, 13:21

Hy Jaime

bei deinem Händchen für Pflanzen , mach ich mir um selbige gar keine Sorgen
du wirst die schon schön zum wachsen bringen
Algen , naja wirste sehen , oder besser gesagt hoffendlich nicht
einen Start komplett ohne Algen hab ich bis jetzt noch nie hinbekommen ,
aber wenn die Microflora richtig funzt dann , wirst eigendlich alle wieder los
drück dir auf jeden Fall die Daumen :)
Lg Bryan

I'm back, in hell it was too lovely

Bild
Benutzeravatar
flashmaster
Team F.A.S
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:31

Re: Neues Becken am Start

Beitragvon Tom » So 14. Aug 2011, 21:15

prima Doku - gefällt mir ausgesprochen gut -

nur - so ganz ohne >> Lebewesen << ........
Gruss aus Speyer

Tom

Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
.. Ein Forum für Freunde ..
________________________
DCG-Nr. 67 24 20
.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .
.
[url='http://www.mal-ta-cichliden-forum.de']Bild[/url]
Benutzeravatar
Tom
Team F.A.S Süßwasser
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 20:53
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Neues Becken am Start

Beitragvon Jaime » So 14. Aug 2011, 21:25

Hallo Tom!

Natürlich kommen da Lebewesen rein sind ja 250 Liter,
da kann man schon einen schönen Schwarm setzen,
aber ehrlich gesagt hab ich mir über den Besatz noch keinen Kopf gemacht.
Mit freundlichen Grüßen

Jaime

Bild
Benutzeravatar
Jaime
Team F.A.S
 
Beiträge: 1006
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:59
Wohnort: Augsburg

Re: Neues Becken am Start

Beitragvon flashmaster » Mo 15. Aug 2011, 00:48

Hy Jaime

du hast dir wenigstens noch keinen Kopf über den Besatz gemacht , hat ja auch Zeit :)
ich mach mir schon seit nem halben Jahr oder so nen Kopf was ich in mein 160er setze
komisch ausser Otos und Garnelen konnte ich mich bis jetzt für nichts entscheiden :doh2:
Lg Bryan

I'm back, in hell it was too lovely

Bild
Benutzeravatar
flashmaster
Team F.A.S
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:31

Re: Neues Becken am Start

Beitragvon Jaime » Mo 15. Aug 2011, 01:20

Hi Bryan!

Nelen kommen auf jeden Fall rein! :mrgreen:
An otos dachte ich auch schon, musst aber beim Kauf schon extrem aufpaßen
das Du fite Fische erwischt!
Rote von Rio finde ich ganz schön aber da ist das Problem die machen sich selber nieder,
hatte ich schon mal!
Pseudomugil gefallen mir auch,Trigonostigma espei ist sehr schön.
Mit freundlichen Grüßen

Jaime

Bild
Benutzeravatar
Jaime
Team F.A.S
 
Beiträge: 1006
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:59
Wohnort: Augsburg

Nächste

Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron